KONTAKT

ruekiye.musik@gmail.com

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Das musikalische Integrationsprojekt "Drosostalia/Morgentau/Sabah Sebnemi"

Wir sind eine neue Musikgruppe bestehend aus mehreren Komponisten, Textdichtern, Musikern und Sängern/-innen aus Deutschland, mit und ohne Migrationshintergrund.  Wir sind International besetzt und schöpfen unsere Quellen aus den verschiedenen Kulturen.

 

Die Begeisterung für Musik begleitet jeden Einzelnen unserer Bandmitglieder ein Leben lang. Einflüsse unterschiedlicher Musikrichtungen und ein breites Musikverständis machen unseren Stil einzigartig. Egal ob moderner Pop, Rembetiko oder Raggae, wir sind offen für Alles und lassen gerne neue Elemente mit einfließen.

 

Bei unseren Texten handelt es sich um reale Lebenssituationen die keine ethnischen Grenzen kennen und die Menschen tief in Ihren Seele berühren.

 

Unser Musikalbum „Morgentau“ haben wir in mehreren Sprachen (Deutsch, Griechisch " DROSOSTALIA", Türkisch" SABAH SEBNEMI") aufgenommen und möchten das Interesse der Menschen an den verschiedenen Sprachen wecken und so unseren musikalischen Beitrag zur Integration in Deutschland und der restlichen Welt leisten.

 

Wir möchten Sie herzlich einladen unsere Freude an der Musik und die Emotionen die durch die unterschiedlichen Sprachen entstehen, mit uns zu teilen und zu fühlen.

 

Unsere Freude an der Musik, die Emotionen die durch die unterschiedlichen Sprachen entstehen und die Leidenschaft macht unsere Musik einzigartig. 

Musik verbindet! 

 

 

Musikalischer Lebenslauf Drosostalia/Morgentau

 

Interview SWR 4 Radio

Rhein Blick Ausgabe 04/08 2014 ( Morgentau - Rükiye Musikalischer Beitrag zur Integration)

Die Rheinpfalz 19.08.14  Multi Kulti Band veröffentlicht CD in 3 Sprachen

Auftritt  in Prag ( Staatlicher Rundfunk )

Auftritt im Staatlichen Rundfunk in Griechenland

Mehrere Auftritte in Deutschland

14.09.2014 Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz " Tag der offenen Tür"

Mannheimer Morgen, Dienstag, 16.09.2014 " Amüsantes Diskutieren und Meditieren" Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Herr Andrea Apostoli

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel